Kunde: H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG / Projekt: WOCHE DES WASSERSTOFFS /
Leistungen: Veranstaltungsorganisation und Vollumfängliche Kommunikationsarbeit und Markenführung inkl. Budgetverwaltung, Name, Corporate Design, Website (www.woche-des-wasserstoffs.de), Pressearbeit, Social Media

Wasserstoff sichtbar machen


Das Erfolgsformat WOCHE DES WASSERSTOFFS vermittelt glaubhaft und anschaulich das Thema Wasserstoff und findet jährlich in wechselnden Regionen Deutschlands statt. Initiatorin ist die H2 MOBILITY Deutschland mit Unterstützung von diversen Partnern auf nationaler und lokaler Ebene, u.a. die jeweiligen Länder, der NOW und Landesagenturen wie e-mobil BW, H2.B usw.).

Motum hat das Format von Beginn an begleitet: Mit der vollumfänglichen Veranstaltungsorganisation und Kommunikationsarbeit on- und offline, der Gestaltung des Logos, verschiedener Print- und Digitalprodukte sowie des Webauftritts www.woche-des-wasserstoffs.de


Sybille Riepe / Projektleitung